Header Image Luzerner Psychiatrie

Heilpädagoge (w/m) 50 - 100%

Stationäre Dienste, Heilpädagogisch-Psychiatrische Fachstelle (HPF), St.Urban
per sofort oder nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben

  • Sie sind zuständig für die Fallführung bei Menschen mit Intelligenzminderung, die aufgrund psychiatrischer Erkrankungen hospitalisiert sind. Zentral ist dabei die Vernetzung mit den Teams der Wohnheime
  • Bei Eignung und Interesse Durchführung von heilpädagogisch-psychiatrischen Konsilien in Institutionen des Behindertenwesens im Tandem mit einem Psychiater sowie die Beratung des Umfeldes

Ihr Profil

  • Universitätsabschluss in Heilpädagogik
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Intelligenzminderung und die Bereitschaft, sich fundiert in die Behandlung von psychischen Störungen einzuarbeiten

Vorteile

  • Fundierte Einarbeitung in eine ausgesprochen interessante Tätigkeit in der Schnittstelle zwischen Psychiatrie und Institutionen
  • Vielseitige, verantwortungsvolle, weitgehend selbständige Tätigkeit im interdisziplinären Team
  • Grosszügige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Ferienregelung
  • Sehr gute Arbeitsatmosphäre im Team

Besonderes

  • Kinderkrippe
  • Personalrestaurant
  • Preiswerte Personalunterkünfte
  • Parkplätze

Kontakt

Wünschen Sie detailliertere Informationen zu dieser Stelle? Brigitte Schiffer, Leiterin HPF, freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme unter T 058 856 41 63.
Auskünfte zum Bewerbungsprozess:
Human Resources, T 058 856 55 85 oder hr@lups.ch

Über die Luzerner Psychiatrie

Die Luzerner Psychiatrie ist mit ihren Angeboten an verschiedenen Standorten in den Kantonen Luzern und Sarnen vertreten. Über 1200 Mitarbeitende verschiedenster Berufsgruppen und Fachbereiche setzen sich menschlich und kompetent für das Wohl der Patientinnen und Patienten ein. Die Angebote richten sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene bis ins hohe Alter.

Die Heilpädagogisch-Psychiatrische Fachstelle (HPF) verfügt über spezialisiertes Fachwissen. Sie unterstützt Menschen mit einer geistigen Beeinträchtigung und deren Umfeld in schwierigen Situationen. Ziel ist es, Menschen mit geistiger Behinderung und einer psychischen Störung wenn immer möglich in einem ambulanten multisystemischen Setting zu behandeln.
Mehr

Arbeitsort

Unsere Werte

Weitere Stellen bei der Luzerner Psychiatrie

Mehr